Hamburger Helper – Kochen leicht gemacht

22.01.2016 16:54

Keine Lust ewig in der Küche zu stehen? Hamburger Helper ist die Lösung. Schneller und einfacher kann man keine leckere Mahlzeit zubereiten.

Hamburger Helper kam 1971 auf den Markt und ist eine Produktlinie mit abgepackten Lebensmittel-Produkten von General Mills, die unter der Marke Betty Crocker vertrieben wird. Die Produkte sind überwiegend abgepackte Nudeln, die mit einem oder mehreren Paketen Soßenpulver oder Gewürzen verkauft werden.

Die Zutaten in der Verpackung werden mit angebratenem Rinderhackfleisch und Wasser vermengt. Manchmal wird auch Milch benötigt, um das Gericht zu vervollständigen. Die Produktlinie umfasste neben Nudeln auch andere Hauptprodukte wie Reis oder Kartoffeln.

2013 wurde die Marke neu ausgerichtet und heißt seitdem nur noch „Helper“, um sich vom bis dahin vorherrschenden Image abzuheben, dass der Name für Fleischgerichte steht.

Das Maskottchen von Hamburger Helper ist die „Helping Hand“ (Helfende Hand), oder kurz Lefty (Linke). Die animierte Hand mit vier Fingern hat menschliche Züge und taucht sowohl in den TV-Werbespots als auch auf den Verpackungen der Produktlinie auf. 

Fun Fact: 1979 war ein „Hamburger Helper“ Ofenhandschuh als Mörderhandschuh in dem Kurzfilm „Attack oft he Helping Hand“ zu sehen. Der Film stammt von Scott Spiegel, der das Drehbuch schrieb, Regie führte und den Film produzierte.

Hamburger Helper Varianten

Hamburger Helper gibt es in zahlreichen Varianten und Geschmacksrichtungen. Die klassischen Hamburger Helper Produkte enthalten lediglich das Hauptprodukt und die Soßenpakete. Wir von AWAFS haben unter anderem Hamburger Helper Cheeseburger Macaroni und Hamburger Helper Lasagna zum besten Preis in unserem Sortiment im Geschäft in Heusenstamm und in unserem Online-Shop.

Andere Varianten enthalten auch das Rinderhackfleisch. Dazu zählt eine Produktlinie mit tiefgefrorenen Produkten. Auch einige der Klassiker der Marke werden so als Komplettpaket mit gefrorenem Rinderhackfleisch, gefrorener, separat abgepackter Soße und Nudeln im selben Beutel angeboten.

Außerdem gibt es eine „Instant“-Version von Hamburger Helper, die getrocknetes Fleisch, Nudeln und Gewürze in einer kleinen Tüte enthält. Hier muss nur noch Wasser hinzugefügt werden und die Mahlzeit ist servierfertig.

Weitere Varianten:

Tuna Helper war die zweite Variation und kam 1972 auf den Markt. Heute belegt diese Variante Platz 2 der Bestseller der Produktlinie.

Fruit Helper wurde 1973 eingeführt. Die Produkte waren Desserts mit Dosenfrüchten oder frischen Früchten. Diese Linie wurde eingestellt.

Chicken Helper wird seit 1984 verkauft und war bei  er Einführung eine Antwort auf die große Verfügbarkeit von preiswertem Hühnchenfleisch ohne Knochen und Haut.

Asian Helper hat eine Auswahl von drei asiatisch-amerikanischen Gerichten, zwei Hamburger- und ein Hühnchengericht.

Whole Grain Helper sind Fertiggerichte mit Vollkornnudeln, darunter Lemon & Herb Chicken, Honey Mustard Chicken, Cheeseburger Mac und Stroganoff.

Pork Helper kam 2003 auf den Markt. Schon kurz nach der Einführung wurde dieses Sortiment wieder eingestellt.

Hamburger Helper Microwave Singles wurde 2006 eingeführt. Dieses Fertiggericht benötigt nur die Zugabe von etwas Wasser und eine kurze Zeit in der Mikrowelle und schon ist eine Einzelportion der beliebtesten Geschmacksrichtungen servierfertig.

Chili Macaroni ist eine Variante, um Chili Mac zuzubereiten.

Hamburger Helper und zahlreiche weitere Produkte finden Sie bei uns im Geschäft für American Food in Heusenstamm oder in unserem Online-Shop, wo Sie bequem von der Couch zu Hause aus bestellen können, was Sie möchten.

Folgen Sie uns auf Facebook für noch mehr Informationen und Updates.


Kommentar eingeben