Annie’s – Bio Mac and Cheese aus den USA

13.05.2016 15:13

Seit 27 Jahren versorgt Annie’s Familien mit einfachen, bodenständigen Gerichten, die unglaublich lecker schmecken. Das engagierte Team sucht stets nach den besten reinen, natürlichen Zutaten und Geschmacksstoffen, um Lebensmittel herzustellen, die alle Familienmitglieder mögen. Die Macaroni and Cheese von Annie’s sind die am zweithäufigsten verkauften Mac and Cheese in den USA.

Unternehmensgeschichte

Alles fing mit Annie an. 1989 gründete Annie Whitney gemeinsam mit Andrew Martin Annie’s Homegrown, Inc. mit dem Ziel, gesunde und leckere Macaroni and Cheese für Familien herzustellen. Sie wollte der Welt zeigen, dass ein erfolgreiches Unternehmen auch soziale Verantwortung tragen kann.

Bernie, Annies Spielzeug-Hase wurde der „Rabbit of Approval“ (Gütesigel des Hasen) des Unternehmens und auf jeder Verpackung stand ihre eigene Adresse und Telefonnummer, um Kunden zu ermutigen, sie zu kontaktieren.

Anfangs verkaufte das Unternehmen natürliche Macaroni and Cheese Fertiggerichte an regionale Supermärkte und kleine Bioläden in New England.

1999 investierten John Foraker und sein Unternehmen Homegrown Natural Foods 2 Millionen Dollar in Annie’s. Martins und Whiteys Anteile wurden aufgekauft und Annies wurde zu einem privaten Unternehmen. Whitey wurde zu Annies „inspirierender Präsidentin“ und ab da konnte man die Produkte in großen Supermarktketten finden. 2002 wurde deer  Hauptsitz von Annie’s von Boston nach Berkeley, Kalifornien verlegt und seit 2014 gehört Annie’s zu General Mills.

Am bekanntesten ist der Name Annies im Zusammenhang mit den Macaroni and Cheese Produkten des Unternehmens, die auch eine Muschelform oder Häschenform haben können. 2012 kam eine zertifizierte Bio-Tiefkühlpizza mit aufgehendem Kruste hinzu – sie ist die erste ihrer Art.

25 Jahre nach seiner Gründung ist das Unternehmen zwar gewachsen, aber die ursprünglichen Werte und Leitideen sind geblieben: auch heute werden natürliche und biologische Zutaten verwendet, um leckere Produkte herzustellen, die die Kunden lieben. Annie Withey ist nach wie vor im Unternehmen aktiv – sie schreibt die persönlichen Briefe, die auf der Rückseite der Verpackungen abgedruckt sind und beantwortet Briefe von Kunden.

Annie lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern auf einem Bio-Bauernhof in Connecticut, wo sie zahlreiche Gemüsesorten und Blumen anbaut, die sie dann lokal verkauft.

Rezept: Smoky Chicken Sausage Mac and Cheese

Rauchig, käsig und super einfach zubereitet: Mac & Cheese ist ein leckerer Klassiker für alle, die nicht ewig in der Küche stehen wollen. Geräucherte Paprika und weißer Cheddar passen einfach perfekt zusammen.

Zutaten

  • 1 Box Annie's Mac & Cheese
  • 120g griechischer Joghurt
  • 2 Würstchen
  • 180g Brokkoli
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 30g frischer Parmesan

Zubereitung 

  1. Erhitzen Sie 1,5l Wasser und geben Sie die Makkaroni hinzu. Kochen Sie sie so lange wie auf der Packung angegeben.
  2. Kochen Sie in der Zwischenzeit den Brokkoli und braten Sie die Würstchen an.
  3. Gießen Sie die Nudeln ab und stellen Sie ihn beiseite.
  4. Geben Sie den griechischen Joghurt und den geriebenen Käse in eine Pfanne und vermischen Sie alles.
  5. Geben Sie die Nudeln und den Brokkoli hinzu.
  6. Schneiden Sie die Würstchen in Stücke und geben Sie sie hinzu.
  7. Schmecken Sie allen mit Salz, Pfeffer und geräucherter Paprika ab und vermengen Sie alles gründlich.
  8. Streuen Sie den frischen Parmesan darüber.

Guten Appetit!


Kommentar eingeben