4th of July: Rot, Weiß, Blau geschichteter Flaggen-Kuchen 01.07.2016 14:45

4th of july flaggen-kuchen awafs1776 unterzeichneten 56 Delegierte der vormaligen Kolonien die Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten. Erstmals wurden die ehemaligen Kolonien als „Vereinigte Staaten von Amerika“ bezeichnet. Seitdem wird in den USA jedes Jahr am 4th of July der Independence Day gefeiert. Am Nationalfeiertag trifft sich meist die ganze Familie zu einem BBQ im Garten oder im Park. Und dabei sollte natürlich auch etwas Süßes nicht fehlen, wie zum Beispiel dieser patriotische Flaggen-Kuchen von Betty Crocker ganz in rot, weiß, blau. Damit machen Sie Ihre Gäste garantiert glücklich.

Vorbereitungszeit: 60min.
Zubereitungszeit insges.: 2,5h

Zutaten:

Rote Kuchenschichten:

Blaue Kuchenschicht

  • ½ Packung Betty Crocker White Cake Mix
  • 70g Blaubeeren, püriert
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Eier
  • ½ Teelöffel blaue Lebensmittelfarbe
  • 3 Teelöffel  weiße Streusel in Sternenform (oder ähnliche)

Weiße Kuchenschicht

Frosting und Streusel

  • 3 Packungen Betty Crocker Whipped Fluffy weißes Frosting
  • Rote, weiße und blaue Streuseln

Zubereitung:

Die roten Kuchenschichten: Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine runde Auflaufform ein oder legen Sie sie mit Backpapier aus. Vermengen Sie alle Zutaten für die roten Kuchenschichten in einer großen Schüssel mit einem Mixer für 30 Sekunden auf niedriger Stufe und dann für 2 Minuten auf hoher Stufe bis alles gut zu einem glatten Teig vermengt ist. Geben Sie den Teig in die Form und backen Sie den Kuchen für ca. 30 Minuten bis er leicht nachgibt, wenn Sie draufdrücken. Kühlen Sie ihn für 10 Minuten ab und lösen Sie den Kuchen mit einem Messer vom Rand. Entfernen Sie den Kuchen aus der Form und stellen Sie ihn auf ein Blech zum Abkühlen. Nach ungefähr 30 Minuten sollte er komplett abgekühlt sein. Schneiden Sie den Kuchen horizontal in 4 dünne Schichten. Schneiden Sie aus einer Schicht einen kleineren Kreis in der Mitte heraus. Wickeln Sie eine ganze Schicht und den Rest der Schicht, aus der der Kreis geschnitten wurde in Folie ein und frieren Sie sie für ein anderes Mal ein.

Die blaue Kuchenschicht: Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine runde Auflaufform ein oder legen Sie sie mit Backpapier aus. Vermengen Sie alle Zutaten für die blaue Kuchenschicht in einer großen Schüssel mit einem Mixer für 30 Sekunden auf niedriger Stufe und dann für 2 Minuten auf hoher Stufe bis alles gut zu einem glatten Teig vermengt ist. Geben Sie die sternförmigen Streusel hinzu. Geben Sie den Teig in die Form und backen Sie den Kuchen für ca. 30 Minuten bis er leicht nachgibt, wenn Sie draufdrücken. Kühlen Sie ihn für 10 Minuten ab und lösen Sie den Kuchen mit einem Messer vom Rand. Entfernen Sie den Kuchen aus der Form und stellen Sie ihn auf ein Blech zum Abkühlen. Nach ungefähr 30 Minuten sollte er komplett abgekühlt sein. Schneiden Sie ihn NICHT horizontal. Schneiden Sie aus der Mitte einen kleineren Kreis aus. Wickeln Sie das herausgeschnittene Stück in Folie und frieren Sie es für ein anderes Mal ein.

Weiße Kuchenschicht: Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor. Fetten Sie eine runde Auflaufform ein oder legen Sie sie mit Backpapier aus. Vermengen Sie alle Zutaten für die weiße Kuchenschicht in einer großen Schüssel mit einem Mixer für 30 Sekunden auf niedriger Stufe und dann für 2 Minuten auf hoher Stufe bis alles gut zu einem glatten Teig vermengt ist. Geben Sie den Teig in die Form und backen Sie den Kuchen für ca. 30 Minuten bis er leicht nachgibt, wenn Sie draufdrücken. Kühlen Sie ihn für 10 Minuten ab und lösen Sie den Kuchen mit einem Messer vom Rand. Entfernen Sie den Kuchen aus der Form und stellen Sie ihn auf ein Blech zum Abkühlen. Nach ungefähr 30 Minuten sollte er komplett abgekühlt sein. Schneiden Sie den Kuchen horizontal in 2 Hälften. Schneiden Sie aus einer der Kuchenschichten aus der Mitte einen kleineren Kreis aus. Behalten Sie den Kreis und wickeln Sie äußere Stück in Folie und frieren Sie es für ein anderes Mal ein.

Jetzt geht es ans Zusammensetzen:  Nehmen Sie eine rote Kuchenschicht und legen Sie sie auf einen Kuchenteller. Verteilen Sie 75g des Frostings darauf und legen Sie dann eine weiße Kuchenschicht darauf. Verteilen Sie weitere 75g des Frostings darüber. Und legen Sie die zweite rote Kuchenschicht darauf. Bestreichen Sie auch diese mit 75g Frosting. Setzen Sie vorsichtig die blaue Schicht darauf. Verteilen Sie vorsichtig eine dünne Schicht Frosting an der abgeschnittenen Innenseite und setzen Sie die weiße kleinere Schicht hinein. Dann wieder Frosting und die rote kleine runde Schicht. Pressen Sie alles leicht zusammen. Verteilen Sie das restliche Frosting an den Seiten und an der Oberseite des Kuchens. Verzieren sie den Kuchen mit den Streuseln. Stellen Sie ihn zum Kühlen locker verpackt in den Kühlschrank.

Guten Appetit und Happy 4th of July!


Kommentar eingeben